Sock Smelling 6

Mit einem Sprung ist Melady auf ihrem Fußteppich Richie drauf. Sie macht ihm klar, das er ihr die Sportschuhe sauber zu lecken, hat, damit sie diese morgen wieder tragen kann. Sofort presst sie ihm die Schuhsohlen auf das Gesicht und wischt mal den groben Dreck auf seinem Gesicht ab. Dann drückt sie ihm die Sohlen ihrer Turnschuhe zum lecken auf den Mund. Nachdem er ihr die Schuhe rundum sauber gemacht hat, streift sie den einen davon auf ihm ab und drückt ihm ihre weißen Socken zum riechen auf die Nase. Der Duft von verschwitzter Wolle dringt in Richie Nase. Mehrere Tage hat Melady die Socken nicht gewaschen und sie trotzdem getragen. Und Richie muss jetzt das Ergebnis mit seiner Nase ertragen. Sie streift auch ihren zweiten Schuh ab und presst ihm den Schweißsocken mit ihrem nackten Fuß fest auf die Nase. Melady will ihm laut riechen hören. Richie muss mit lauten Atemzügen den Duft ihrer Socken inhalieren. Sie sagt ihm „Ersticke an meinem Schweiß!“ und drückt ihm den Socken und ihren Turnschuh zusammen auf die Nase. Fußgeruch und Gummiaroma benebeln ihn. Dann setzt sie sich auf seinen Bauch runter und legt ihm die Füsse ins Gesicht. Immer wieder befiehlt sie ihm „Riech!“ und genießt es ihn unter der Fußnarkose leiden zu sehen.


Sock Smelling 6

  • Artikelnr. Sock Smelling 6
  • Verfügbarkeit Lagernd
  • 8.01€
     Join