Dirty Feet 14

Herrin Hanna und ihre Freundin Jacky erniedrigen ihren Knecht Joschi im Wald auf das Ärgste. Die beiden spazieren im Sumpfgelände und im Dickicht barfuß umher. Hann behält nur ihre schwarzen Strumfpsöckchen an. Nachdem die beiden ohne Schuhe einige Zeit herumgehen, sind ihre Füsse übersät sind von Dreck und Schlamm. Sie setzen sich auf eine Steintreppe und rufen ihren Dirty Slave Joschi herbei. Der kriecht sogleich an und muss auf Befehl der beiden dominanten Ladies ihre Füsse sauber lecken. Mit seiner Zunge muss Joschi den ganzen Schlamm und Dreck von ihren Füssen runterlecken. Dabei amüsieren sich die zwei Herrscherinnen köstlich, verhöhnen und demütigen ihn die ganze Zeit verbal mit Schimpfworten. Als krönenden Höhepunkt für ihre sadistische Befriedigung stopfen sie ihm dann noch Hannas Strumfsöckchen in den Mund. Langsam zieht sich Herrin Hanna die Strumpfsöckchen aus und presst sie Joschi ins Maul. Unter verbalen Erniedrigungen und Beschimpfungen zwingen die beiden ihn, die von staubigen Dreck schon grau gewordenen Strumpfsöckchen, zu essen.


Dirty Feet 14

  • Artikelnr. Dirty Feet 14
  • Verfügbarkeit Lagernd
  • 5.07€
     Join